Rudolf Passian

rudolf_passian

Rudolf Passian, Grenzbereichsforscher
 
(Jahrg. 1924) Kaufmännische Ausbildung. Kriegsteilnehmer als Infanterist, schwere Ver-wundungen, Beinamputation. 1946 Heimat-vertreibung. 1948-1955 Strafgefangenschaft. Jahre erschwerter Isolationshaft. 2006 Rehabi-litation aus Moskau: Verurteilung sei zu Un-recht erfolgt.

Insgesamt elf Jahre Konfrontation mit dem Tode ergaben bohrende Fragen nach Lebens-sinn und Wesen des Sterbevorgangs: Folgt dem Tode etwas nach? [weiterlesen]
Rudolf Passian, Grenzbereichsforscher   (Jahrg. 1924) Kaufmännische Ausbildung. Kriegsteilnehmer als Infanterist, schwere Ver-wundungen, Beinamputation. 1946... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rudolf Passian
rudolf_passian

Rudolf Passian, Grenzbereichsforscher
 
(Jahrg. 1924) Kaufmännische Ausbildung. Kriegsteilnehmer als Infanterist, schwere Ver-wundungen, Beinamputation. 1946 Heimat-vertreibung. 1948-1955 Strafgefangenschaft. Jahre erschwerter Isolationshaft. 2006 Rehabi-litation aus Moskau: Verurteilung sei zu Un-recht erfolgt.

Insgesamt elf Jahre Konfrontation mit dem Tode ergaben bohrende Fragen nach Lebens-sinn und Wesen des Sterbevorgangs: Folgt dem Tode etwas nach? [weiterlesen]
Filter schließen
von bis
Der verhängnisvollste Irrtum unserer Zeit
Der verhängnisvollste Irrtum unserer Zeit
Der mehrfach ausgezeichnete Forscher Rudolf Passian beschreibt in diesem Buch, was Menschen bei ihren faszinierenden „Grenzübertritten“ ins Jenseits erlebt haben:
21,00 € *
Zuletzt angesehen