Zaubergesang

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Artikel leider momentan nicht Vefügbar.

  • AMA10273
  • Grazyna Fosar / Franz Bludorf

  • 288 Seiten, fester Einband, 38 Fotos, 16 Zeichnungen

Zaubergesang - Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle Ein umfassendes,... mehr
Produktinformationen "Zaubergesang"

Zaubergesang - Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Ein umfassendes, aktuelles Standardwerk über elektromagnetische Frequenzen und ihre Wirkung in der Biosphäre:

  • Die Schumann-Frequenz - der „Zaubergesang“ der Erde
  •  Aktuelle Informationen zum HAARP-Projekt
  •  Wetterkatastrophen, Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkanausbrüche - verursacht durch Experimente?
  •  US-Patent Nr. 4686605 zur Wettermanipulation
  •  Indianische Rituale - Wetterkontrolle durch die Macht der Gedanken
  •  Das Erdmagnetfeld und der bevorstehende Polwechsel
  •  Die Monroe-Frequenzen und ihre Wirkung auf Körper und Psyche
  •  Der Wahrheits-Detektor: „Minority Report“ ist schon jetzt Realität!
  •  Das Neueste über Mind Control
  •  Frequenzdrogen über das Radio
  •  Geomantie in Berlin - Machtstrukturen in der Hauptstadt
  •  Mind Control in der Vergangenheit: Wie durch Frequenzen ganze Völker spurlos verschwunden sind

Darüber hinaus enthält das Buch natürlich die bewährten Themen, die bereits in der Erstausgabe enthalten waren, z. B. über die „Akademie der Vorzeit“ (den Druidenhain in der Fränkischen Schweiz), alles über das Magnetfeld der Erde und einen möglicherweise bevorstehenden Polwechsel, über Elfen und verborgene Völker und ihren Zugang zum magischen „Zaubergesang“ der Erde, über Parallelen zu alten Schriften wie der Edda oder der biblischen Apokalypse, aktuelle Informationen zum HAARP-Projekt und seinen Konsequenzen für Mensch und Umwelt.

Weiterführende Links zu "Zaubergesang"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zaubergesang"
10.11.2020

Top Buch- ohne Schwingungsfrequenz keinerlei Bewegung und Lebendigkeit

ich kann dieses Buch nur jedem aufgeschlossenen Mitmenschen empfehlen der sich für die Subjektivität ganzheitlicher Wahrnehmungen interessiert. Nur sehr wenige Interessierte neugierige Menschen hinterfragen was eigentlich Denken ist und vor allem was bedarf es von Natur aus, dass der Mensch überhaupt irgend einen Gedanken bewegen kann. Leider gibt es nur sehr wenige offenherzige Bücher die sich bewusst mit der Sinneswahrnehmung beschäftigen, denn die Sinne sind das Tor zu einer höheren Bewusstwerdung. Es gibt Menschen die über ein perfektes Gehör verfügen und somit in der Lage sind Farben zu hören bzw. Störfrequenzen aus Hintergrundgeräuschen bzw. Störgeräuschen präzise herauszuhören. Diese Fähigkeiten unterliegen zum größten Teil des Gehörsinns, denn der Hörsinn ist der sensibilisiertes Sinn der über das emotionale Gefühlsempfinden mit allen anderen weiteren Sinne verbunden ist. Nur leider gibt es kaum Autoren die etwas über das Emotionale Mitempfinden im Zusammenspiel mit Hörempfindsamkeiten schreiben , denn wer sehr gut hören kann ( siehe hierzu farbiges Hören/ Sehen oder Sehen/Hören, Schmecken, Riechen,Tasten, Fühlen und Empfinden das in der Neurologie , Psychologie, Psychiatrie als Synästhesie bekannt ist- eine neuroyale Besonderheit auf Grund von einen bis mehreren Sinnesüberlagerungen - sprich vernetzte Sinne) ist in der Lage bewusst mehr eine spirituelle Welt der ganzheitlichen Verbundenheit wahrzunehmen als andere. In den Hörwissenschaften Phoniatrie/Pädaudiologie wird das Phänomen eines absoluten Gehörs mit der auditiven Wahrnehmung als zusätzliche talentierte Begabung anerkannt. Dabei handelt es sich hier um eine bewusste Wahrnehmung von subtilen Schwingungen im oberen und unteren frequenten Bereich. Interessant zu erwähnen ist hier Pythagoras von Samos von denen man heute annimmt, dass er einst Farbsynästhet war und dadurch als Folge eines absoluten Gehörs die Sphärenharmonie zwischen den Planeten so präzise mit Hilfe seiner ausgeprägten Wahrnehmungsfähigkeit in seiner Zeit bereits erkannte. Synästhesien sind daher keine neuartiges Phänomen sondern Sie beruhen auf einer ganzheitlichen Wahrnehmung über die menschlichen Sinne. Man spricht hier auch von einer ganzheitlichen Denkweise, denn wenn man die Sinne nicht getrennt von einander beobachtet sondern als etwas ganzheitliches gemeinsames nimmt man letztendlich ganzheitlich wahr. Es sind die feine Frequenzen von subtilen ( farbigen) Lichtschwingungen die alles im gesamten Universum miteinander verbinden denn Hörempfindsamkeiten sind nichts anderes als Reiz, Schall und Geräuschempfindsamkeiten die hochsensibilisiert auf jede einzelne Zelle einwirkt. Wer sich für den Gehörsinn öffnet, öffnet sich für ein Universum ganzheitlicher Mitwahrnehmung wo es um die Wahrnehmung von unterschiedlichen bewegten Energien geht. Es gab tatsächlich einen sehr talentierten Pädaudiologen sprich ein französischer HNO- Arzt der hier ganz viel Licht ins Dunkel brachte und dem ich persönlich sehr dankbar bin umfass Wesen der Spiritualität in einer ganzheitlichen Denkweise zu verstehen. Mit seinem Buch ( eines on vielen) Der Klang des Universum , Vielfalt und Magie der Töne bringt das alles auf einen sehr wichtigen Punkt wenn man die Kräfte von Energie , Licht und Strahlungen ( das was man zum größten Teil nicht sehen aber über das Psychische emotional Fühlen und empfinden bzw. ganzheitlich mitempfinden kann) ansatzhalber überhaupt verstehen möchte. Wie Alfred Tomatis in seinem Buch sehr präzise schrieb: Beim Urknall eroberten Schallwellen den Raum wie eine Symphonie. Dieser Klang ist es, den den Menschen mit dem Universum verbindet. Seine präzise Arbeit bezieht sich hauptsächlich auf die Erforschung des Gehörs besonders dem Ohr und der Ohr- Herzverbindung ( die psychische Zentrale für mentale Gedanken im Unterbewusstsein /Zellenintelligenz- siehe hierzu emotionale Intelligenz- Herzintelligenz/ unterlegt mit Gefühlen, Emotionen und Empfindungen) bei der Erforschung des Klangs- subtiler Klangschwingungen auf das menschliche Nervensystem- Gehirn. Von Anfang an war der Klang vorhanden und dieser tonale Klang wird zumindest in der Theorie ständig aus den Bewegungen kleinster bewegter Teilchenenergien in Form gebracht. Es ging schon immer um die Sinfonie feinstofflicher subtiler Schwingungskräfte die überall im gesamten Universum vorhanden sind und Planeten daraus geformt haben. Diese tonalen Klangschwingungen sollten viel mehr bewusste Aufmerksamkeit zu Teil werden , denn die synästhenische Wahrnehmung ist nicht nur eine Farb- Form und Musterlehre aus Klängen und Tönen , sondern durch die synästhenische Wahrnehmung entstehen harmonische oder disharmonische Bilder in der Wahrnehmung von Lebewesen. Dr. Alfred Tomatis erkannt darin die Magie und die vielen heilwunder harmonischer sinfonischer Klänge die Besonders in musikalischen Meisterwerken wie Bach, Mozart und Beethoven zu finden sind. Besonders die musikalischen Musikwerke Wolfgang Amadeus Mozart führen zu magischen Veränderungen im Gehirn denn Zellen reagieren besonders heilsam auf das wahrnehmen von Obertonklangschwingungen reinen natürlichen Ursprungs. ( siehe hierzu die Mozart Methode nach Dr. Alfred Tomatis)! Was das Buch der Zaubergesang von Grazyna Fosar und Franz Bludorf angeht , sind beide Autoren sehr Gewissenhaft in ihrer Recherche. In diesem Buch geht es nicht um die ganz natürlichen Frequenzen elektromagnetischer Energien sondern um die zunehmende Erschaffung künstlicher Frequenzen die unsere erde und alles Leben völlig aus den harmonischen Gleichgewicht bringt. Nur wenige Mitmenschen machen sich Gedanken darüber bzw. können sich kreativ darunter etwas vorstellen wie eigentlich Insekten, Tiere, Pflanzen, Bäume, Mineralien und Gesteine elektrische, magnetische und elektromagnetische Lichtwellen Senden und Empfangen. Wieviele Insekten die nicht nur durch die Verbreitung von Pestiziden ihr Leben verlieren sondern vor allem durch eine veränderte künstlich hervorgerufene Frequenz ständig die Orientierung verliert , da natürliche Frequenzen mit weit viel mehr künstlichen Frequenzen überlagert werden. Es sind einfach zuviel Reize( Signaleinwirkungen von Lichtfrequenzen) im Umlauf auf dieser Welt welche wiederum gezielt die Wahrnehmung die ja mit den Sinnen im Zusammenhang stehen Lebewesen beinträchtigen. Alles unterliegt feinstofflichen Schwingungen und wer das verstanden hat , ist in der Lage die eben nicht dem Mainstream entsprechen viele Buchempfehlungen aus dem Amadeus Verlag zu verstehen. Gerade die vielen Erkenntnisse der Buchautoren Grazyana Fosar und Franz Bludorf in ihren vielen Buchveröffentlichungen sind ein Juwel um den heutigen globalen gesellschaftlichen Wandel ganzheitlich nach zu vollziehen. Leider sind viele Bücher der beiden Autoren sowie die interessanten Bücher des HNO Arztes Alfred Tomatis vergriffen oder werden kaum noch aufgelegt. wer sich für die Synästhesie interessiert, denn es wird immer wichtiger zu verstehen wie eigentlich Bewusstsein im menschlichen verhalten entsteht und welche sehr wichtige Rolle der Psyche zu Gute kommt, verwiese ich sehr gern an die Deutsche Synästhesie- Gesellschaft an die MHH in Hannover ( Hochburg für Synästhesie Forschung) aber nicht für die Fähig /Fertigkeiten innerhalb der auditiven Hörwahrnehmung. Synästheten erfahren die Welt in sich ganzheitlich , da eine ganzheitliche Wahrnehmung zur wahren inneren intuitiven Wahrheit führt. Vielleicht ist dieses eine Anregung für den Amadeus Verlag sich mit der bewussten Sinneswahrnehmung von menschlichen Bewusstsein einmal zu beschäftigen, denn schließlich handelt es sich hier um eine subtile Informationsverarbeitung von Signalen aus dem tiefen des Weltraums wonach der Mensch als Krönung im Schöpfungsprozess zusammen mit dem in seiner Genetik angelegten emotionalen Denkwerkzeugen sogar ganzheitlich in der Lage ist Informationen zu entschlüsseln. In diesem Sinne hoffe ich das Menschen nicht immer sich zum größten teil nach außen wenden müssten um das Geheimnis des Universums zu verstehen, sondern richtet euren Focus nach Innen und erkundet die Wahrheit über den wahren Sinn des Lebens!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Verbotene Archäologie Verbotene Archäologie
14,99 € * 29,34 € *
Der Vril-Mythos Der Vril-Mythos
22,00 € *
Quanten Äther Quanten Äther
14,95 € *
TIPP!
Mer-Ka-Ba Buchcover Mer-Ka-Ba
7,99 € *
Das Cheops-Projekt Das Cheops-Projekt
9,99 € * 22,52 € *
Alles ist Gott Alles ist Gott
19,70 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen