Aldebaran-Aktuell

Hier bekommen sie alles neue vom Amadeus Verlag mit, von Interviews über Stellungnahmen bis zu Berichten, hier aktuell und per RSS abonnnierbar.

Hier bekommen sie alles neue vom Amadeus Verlag mit, von Interviews über Stellungnahmen bis zu Berichten, hier aktuell und per RSS abonnnierbar. mehr erfahren »
Fenster schließen
Aldebaran-Aktuell

Hier bekommen sie alles neue vom Amadeus Verlag mit, von Interviews über Stellungnahmen bis zu Berichten, hier aktuell und per RSS abonnnierbar.

Michael Morris: Wie Krypto-Währungen die Welt verändern (Teil 2) - Was Sie über Bitcoin, Etherium, Dash & Co wissen sollten
Michael Morris - Wie Krypto-Währungen die Welt verändern (Teil 1) - Was Sie über Bitcoin, Etherium, Dash & Co wissen sollten
Jan van Helsing im Gespräch mit Michael Morris über dessen neues Buch „Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen“
Ich bin es mittlerweile gewohnt, dass die Massenpresse, die meine Bücher offiziell totschweigt, meine Themen und Thesen aufgreift und aus meinen Büchern zitiert, ohne jemals die Quelle zu nennen. Es gab in den vergangenen zwei Jahren große Auffälligkeiten bei der Gestaltung und der Wortwahl bestimmter TV-Reportagen und -Dokumentationen, aber auch bestimmter Printmedien, die eindeutig von mir abgekupfert waren. Damit kann ich gut leben. Doch nun wurde sogar mein Cover geklaut! Was sagt man dazu? [...]
Jan van Helsing interviewt Michael Morris

Michael Morris: „Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich er­kenn­bare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei er­ken­nen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirt­schafts­systeme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vieler­orts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Immer mehr Organisationen ent­steh­en, die versuchen, jene Fehler zu beheben, die durch eine rückwärtsgewandte Wirtschaft und Politik entstanden sind ­– eine Politik, die sich völlig vom Menschen und dessen Bedürfnissen entfernt hat. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte?“ [...]