DAS GROSSE ERWACHEN

DAS GROSSE ERWACHEN
19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • AMA10666
  • Marlies Pante
  • 978-3954474684
  • 0.41 kg
  • 13. Januar 2021

  • 240 Seiten, fester Einband, mit Lesebändchen

DAS GROSSE ERWACHEN Heilungsbuch der Arcturianer - Botschaften und Arbeitsbuch "Du liest... mehr
Produktinformationen "DAS GROSSE ERWACHEN"

DAS GROSSE ERWACHEN

Heilungsbuch der Arcturianer - Botschaften und Arbeitsbuch

"Du liest dieses Buch, weil du spürst, dass du erwachst."

»Du möchtest wissen, ob alles richtig läuft mit deinem Erwachen. Irgendwo muss es doch Informationen darüber geben, so eine Art Verlaufsplan, auf dem du die einzelnen Punkte abhaken kannst. Du bist ein Teil dieses Prozesses. Du bekommst Einblicke in Wirklichkeiten, die dir bisher verschlossen waren.«

Die Arcturianer sind Angehörige der kosmischen Familie der Menschheit und helfen uns, unsere Schwingung und die unseres Planeten in die nächsthöhere Dimension zu heben. Sie sprechen hier über die immer stärkere Verbundenheit aller Menschen, die Bedeutung des jetzigen Moments, die Energie der Neuen Erde, die Heilung unserer Seele und unseren Schöpfungsprozess, das Ablegen von Anhaftungen und Manipulation, Stille und Frieden in uns, das Erschaffen unseres künftigen Selbst, die wachsende Verbindung zur Quelle, die Schönheit des Erwachens und die Unmöglichkeit für jeden Menschen, nicht zu erwachen.

Mit Heilungsblättern »Mein Erwachen« zum selber ausfüllen.

Marlies Pante wuchs in einer ostwestfälischen Kleinstadt auf. Nach einer kaufmännischen Lehre studierte sie Mathematik, Germanistik und Theologie und entwickelte eine Form der Quantenheilung. Zeitgleich führte eine innere Stimme sie zum Kontakt mit geistigen Wesen. Ihre Bücher mit Botschaften der Arcturianer und Hathoren zählen zu den wichtigsten Beiträgen der modernen Channeling-Literatur.

MARLIES PANTE schreibt:
Es begann damit, dass mir, sobald ich abends die Augen schloss, Pyramiden und Formen aus Licht erschienen. Es waren wunderschöne geometrische Formen in kräftigen leuchtenden Farben, die ich niemals zuvor gesehen hatte. Es war, als schwebten sie im Universum und als ginge eine starke Kraft von ihnen aus. Es schien, als hätten diese Figuren Botschaften für uns.
Ich genoss diese Erscheinungen, ich freute mich sogar schon tagsüber darauf. In Gegenwart dieser räumlichen Figuren fühlte ich mich geborgen, angekommen, mit Licht durchflutet und auf wundersame Weise behütet. Es war, als hätte ich mich schon immer so gefühlt und als wären diese Figuren lebendig.
Morgens wachte ich mit einer enormen Kraft und inneren Stärke auf. Ich fühlte mich geliebt, lichtdurchflutet, und es schien, als würde auf einmal alles Sinn ergeben.
Und schließlich, beim Ella-Kensington-Stammtisch in Dortmund, erzählte ich einer Freundin von diesen Erscheinungen. Sie meinte, dass sich das alles sehr nach den Arcturianern anhöre. Ich hatte noch nie von den Arcturianern gehört und fragte sie, wer das sei. Sie erzählte mir, dass die Arcturianer christliche Außerirdische seien.
Ich war geschockt. Was sollte das sein? Außerirdische, die Jesus kannten? Irgendwelche Wesen, die aus Versehen nicht in der Bibel erwähnt wurden? War Jesus ein Außerirdischer, oder woher kannten sie ihn? Wieso nannte man sie christlich? Und wieso sollten sie mir solche Figuren senden?
Ich war enttäuscht, wütend, ärgerlich und unzufrieden.
Auf einmal standen meine nächtlichen Erscheinungen in einem Zusammenhang, der mir möglicherweise nicht gefallen könnte.
Doch so sehr ich mich auch bemühte, ihre Informationen zu vergessen, um diese Erscheinungen einfach nur wieder genießen zu können, so wenig ließ mich die Aussage meiner Freundin noch los.
Dadurch kam es, dass ich mich über die Arcturianer informierte. Ich las und googelte alles, was ich zu der Zeit finden konnte.
Ich erfuhr, dass die Arcturianer Lichtwesen der neunten Dimension sind. Das ist die Ebene des kollektiven Bewusstseins von Planeten, Sternensystemen, Galaxien und Dimensionen.
Der Planet Arcturus, erfuhr ich, ist vierzig Lichtjahre von der Erde entfernt und der hellste Stern in der nördlichen Hemisphäre. Er ist fünfundzwanzig Mal größer als die Sonne und hundert Mal heller, und die Bewohner des Arcturus sind eine sehr hoch entwickelte spirituelle und technisch-fortgeschrittene Zivilisation.
Viele von ihnen leben in Raumschiffen, einige davon ganz nahe an der Erde, andere vor dem Mond und wieder andere weit von uns entfernt.
Ich las, dass Arcturus der Planet der Heiler sei, dass alle Heiler hier auf der Erde mehrere Inkarnationen auf Arcturus verbracht hatten und das Wissen des Heilens noch in ihren Zellen gespeichert ist.
Die Arcturianer haben einen Lichtauftrag: Sie sollen die Erde und uns Menschen bei unserem Aufstieg in die fünfte Dimension unterstützen, so dass wir ein höheres Bewusstsein und leichtere Schwingungsebenen erreichen können. (...)

Weiterführende Links zu "DAS GROSSE ERWACHEN"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DAS GROSSE ERWACHEN"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

CHANNELING CHANNELING
22,99 € *
TIPP!
Portale – Eine Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart Portale
21,90 € *
DIE SÍDHE DIE SÍDHE
18,99 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Mensch: Gemacht Mensch: Gemacht
24,99 € *
TIPP!
TIPP!
Gefährlich! Gefährlich!
17,80 € *
Sanfte Medizin (Restposten) Sanfte Medizin (Restposten)
24,00 € * 48,00 € *
Alles ist Gott Alles ist Gott
19,70 € *
Zuletzt angesehen